Michael Pöckl

MSc Architekt ETH
Seit 2017 bei HBF. 2017 SIA Masterpreis in Architektur. 2016 Architekturdiplom ETH Zürich. 2016 Hilfsassistenz an der Professur Caruso, ETH. 2015-16 Hilfsassistenz an der Professur Kerez, ETH. 2014-15 Praktikum Scheibler & Villard Architekten, Basel. 2014 Ausführung Einfamilienhaus in Salzburg. 2013 Auslandssemester am FCL in Singapur. 2011-16 Architekturstudium ETH Zürich. 2002-11 Werkschulheim Felbertal (Matura/Gesellenprüfung Schreiner). *30. Juli 1991. Projektmitarbeit bei HBF: Bellerivestrasse Zürich, Goldbrunnenstrasse Zürich, Klinik Königsfelden, Kalkbreitestrasse Zürich, Friesenbergstrasse Zürich, Solaris Zürich

Telefon: +41 298 88 78

E-Mail: michaelpoeckl@hbf.ch